Glückstadt. Am Sonntag, den 12. September, findet der Tag des offenen Denkmals in Glückstadt statt.

Glückstadt nimmt auch in diesem Jahr an der größten Kulturveranstaltung in Deutschland am 12. September teil. Zu diesem besonderen Tag wird die Rigmor von Glückstadt zwischen 10 und 16 Uhr für Besichtigungen zugänglich sein und das Stellwerkmuseum öffnet seine Türen. Dort gibt es das ehemalige Stellwerk, heute ein kleines, ehrenamtlich betreutes Museum, zu besichtigen. Etwa 300 Exponate zur Entwicklung der Stellwerk-Fernmelde- und Büromaschinentechnik werden ausgestellt.

Das Museumsgleis 305 kann von 14 bis 17 Uhr besichtigt werden. Der ehemalige Güterbahnhof zeigt historische Güterwagons von 1911 und 1960 sowie eine alte Diesel-Lok aus dem Baujahr 1943. Die Eisenbahnfahrzeuge wurden kürzlich durch die Freunde der Marschbahn Glückstadt/BSW e.V. restauriert.

Im Detlefsen-Museum, welches von 14 bis 17 Uhr öffnet, haben die Besucher am Tag des offenen Denkmals freien Eintritt. Das Museum hält Informationen zur Stadt- und Regionalgeschichte
Dort gibt es nicht nur Informationen zur Stadt- und Regionalgeschichte, sondern auch eine Ausstellung zur Geschichte der Heringsloggerei zu sehen. Eine weitere Ausstellung zeigt das Palais für aktuelle Kunst von 13 bis 17 Uhr. Dort präsentiert Walter Mayr seine Werke unter dem Titel „Das fotografische Werk“.

Passend zum Tag des offenen Denkmals bietet die Touristinformation eine Füh-rung durch den Stadtpark um 11.00 und eine Historische Stadtführung um 14 Uhr ab der Touristinformation an. Ab 15 Uhr öffnet die Glückstädter Stadtkirche ihre Türen. In diesem Jahr stehen Bilder der Kirche gepaart mit Texten und Musik von der Orgel im Mittelpunkt.

Alle weiteren Informationen gibt es bei der Glückstädter Touristinformation, Große Nübelstraße 31, telefonisch unter 04124-93 75 85 oder im Internet unter www.glueckstadt-tourismus.de.

Text zur freien Verwendung, Beleg erbeten.

Kontakt:
Glückstadt Destination Management GmbH
Große Nübelstraße 31, 25348 Glückstadt
Tel: 04124-93 75 85, Fax: 04124-93 75 86
Mail: buesing@glueckstadt-tourismus.de

Kontakt

Hinterlassen Sie uns eine kurze Nachricht. Wir melden uns dann umgehend.

Not readable? Change text. captcha txt

Geben Sie einen Begriff ein und drücken Enter um zu suchen.

Kulturnacht(c)GDM