Geführte Radtour als Muttertags-Special

Glückstadt. Am 8. Mai steht der Muttertag vor der Tür und somit der ideale Zeitpunkt, um einen schönen Tag zusammen mit seiner Mama zu verbringen. Für ein passendes Geschenk hat die Glückstadt Destination Management GmbH schon gesorgt: Eine geführte Radtour als Muttertags-Special um 10.30 Uhr von Glückstadt von der Stadtkirche aus. Ab sofort werden Anmeldungen entgegengenommen.
Ganz im Zeichen des Muttertages steht die etwa 33 km lange Radtour, die ungefähr 4 Stunden dauert und über wenig befahrene Wege führt. Die Tour wird von der zertifizierten Natur- und Landschaftsführerin Ute Lange geleitet und nimmt die Gäste zunächst entlang der Elbe über das Störsperrwerk und weiter entlang der Stör nach Beidenfleth mit. Dort ist eine kurze Rast in der Beidenflether „Fährbude“ geplant. Für 12 Euro pro Person wird es dort einen Snack, auf Wunsch auch in vegetarischer Variante, geben.
Nach dem Übersetzen mit der Fähre geht es über Borsfleth zurück nach Glückstadt. Auf 6 kurzen Stopps erzählt Frau Lange Geschichten und Informationen rund um den Muttertag, um Mütter und um Frauen, die das Leben an Elbe und Stör geprägt hat, bzw. solche, die noch heute erkennbare Spuren hinterlassen haben. Eine kleine Überraschung für alle Mütter rundet die Tour ab.

Anmeldungen werden telefonisch unter 04124 – 937585, per Mail unter info@glueckstadt-tourismus.de oder persönlich von der Touristinformation Glückstadt entgegengenommen. Die Tour kostet 11 Euro pro Person zzgl. der Fährkosten von 1,50 Euro und dem im Voraus buchbaren Snack für 12 Euro.

Kontakt:
Glückstadt Destination Management GmbH
Große Nübelstraße 31, 25348 Glückstadt
Tel: 04124-93 75 85, Fax: 04124-93 75 86
Mail: thomssen@glueckstadt-tourismus.de

Kontakt

Hinterlassen Sie uns eine kurze Nachricht. Wir melden uns dann umgehend.

Not readable? Change text. captcha txt

Geben Sie einen Begriff ein und drücken Enter um zu suchen.

MatjesmeileGlückstaler - Jana Blankschyn (c) GDM