Naturerlebnisfahrten auf der Elbe

Regelmäßig heißt das Flachbodenschiff „Tidenkieker“ Gäste in Glückstadt Willkommen an Bord. Eine Fahrt mit dem Tidenkieker ist ein einmaliges Erlebnis. Ob Vögel beobachten, die vorbeiziehenden Landschaften und großen Frachtschiffe bestaunen oder einfach die frische Seeluft und Ruhe auf dem Wasser genießen – seien Sie dabei.

Abhängig von den jeweiligen Wetter- und Tidenverhältnissen führen die Fahrten elbaufwärts zur Insel Schwarztonnensand oder elbabwärts in Richtung Freiburg zur Brammer Bank. Die junge Elbinsel Schwarztonnensand wurde 1985 als wichtiger Lebensraum und Rastplatz für viele Arten von Wasservögeln zum Naturschutzgebiet erklärt. Der Tidenkieker kann am Strand anlegen und dank des herablassbaren Stegs können die Fahrgäste trockenen Fußes an Land gehen. Auf der Brammer Bank lassen sich häufig Seehundfamilien beobachten und das dahinter liegende Naturschutzgebiet Allwördener Außendeich zieht tausende Brut- und Zugvögel an.

Mit an Bord ist ein fachkundiger Führer, der über die Besonderheiten der Landschaft und Tiere informiert.

Termine 2020:
Leider müssen die Tidenkiekerfahrten ab Glückstadt coronabedingt in diesem Jahr komplett ausfallen. Wir hoffen sehr, dass die Fahrten im kommenden Jahr wieder anbieten können. Die Termine für die kommende Saison werden Anfang 2021 bekannt gegeben.

Preis: € 18,50 pro Erwachsenen, € 13,- pro Kind (bis 14 Jahre)

Abfahrt: ab Außenhafen Glückstadt
Dauer: circa 3 Stunden

Buchungs-Hotline: +49 (0)4124 93 75 85
Email: info@glueckstadt-tourismus.de
Weitere Informationen zum Schiff auf der Webseite des Tidenkiekers.

Brammer Bank
Brammer Bank
Tiedenkieker
Tidenkieker
Kontakt

Hinterlassen Sie uns eine kurze Nachricht. Wir melden uns dann umgehend.

Not readable? Change text. captcha txt

Geben Sie einen Begriff ein und drücken Enter um zu suchen.

Rigmor / © Rigmor von Glückstadt e.V.Ewer Gloria / © Holstein Tourismus, Photo Company