14.02.2020

Glückstadt. Was ist in Glückstadt los? Diese Frage stellen sich nicht nur die Touristen, die Glückstadt be-suchen, sondern auch viele Einheimische. Auf diese Frage hat die Glückstadt Destination Management GmbH (GDM) die passende Antwort: der Veranstaltungskalender auf der Homepage www.glueckstadt-tourismus.de.

Seit zwei Jahren kooperiert die GDM nun schon mit der Metropolregion Hamburg, die die Datenbank für den Veranstaltungskalender bereit stellt. Der Kalender zeigt standardmäßig die Veranstaltungen in Glückstadt und der direkten Umgebung an. Auf einer separaten Seite der Homepage werden zudem Ausstellungen ausgespielt, so dass Interessierte auf einen Blick sehen, welche Ausstellungen in Glückstadt und Umgebung, wie lange stattfinden. Auch Veranstaltungsreihen werden im Veranstaltungskalender angezeigt. Besonders praktisch für den anstehenden Kulturmärz. Wer wissen möchte, welche Veranstaltungen im Glückstädter Kulturmärz stattfinden, kann einfach bei der Stichwortsuche „Kulturmärz“ eingeben und sieht automatisch auf einen Blick, wann welches Highlight auf ihn wartet.

Den größten Teil der Veranstaltungen pflegen die Mitarbeiterinnen der GDM selbst ein, sobald sie die Informationen von den Veranstaltern zugesendet bekommen. „Oftmals fehlen einige Angaben bei den Veranstaltungen, sodass wir diese nicht fehlerfrei in das System einpflegen können“, sagt Corinna Gross, die für die Eingabe zuständig ist. Damit das Melden einer Veranstaltung für die Veranstalter künftig einfache wird, hat die GDM nun ein Eingabeformular entwickelt und im Businessbereich auf der Homepage www.glueckstadt-tourismus.de zur Verfügung gestellt. „In dem Formular werden alle relevanten Informationen zu der gemeldeten Veranstaltung abgefragt, so kann der Veranstalter kein Detail vergessen und wir können die Daten zügig im Veranstaltungskalender einpflegen und veröffentlichen“, so Gross weiter. Das Gute daran ist, dass die Veranstaltung dann nicht nur in Glückstadt, sondern in der kompletten Metropolregion Hamburg im Veranstaltungskalender ausgespielt wird, so wird die Veranstaltung auch überregional wahrgenommen. Außerdem besteht die Möglichkeit den Veranstaltungskalender auf die eigene Homepage zu bringen. Wer daran Interesse hat, kann sich gerne an die GDM wenden.

Text zur freien Verwendung, Beleg erbeten.

Kontakt:
Glückstadt Destination Management GmbH
Große Nübelstraße 31, 25348 Glückstadt
Tel: 04124-93 75 85, Fax: 04124-93 75 86
Mail: witzdam@glueckstadt-tourismus.de

Kontakt

Hinterlassen Sie uns eine kurze Nachricht. Wir melden uns dann umgehend.

Not readable? Change text. captcha txt

Geben Sie einen Begriff ein und drücken Enter um zu suchen.

Leipziger Pfeffermühle (c) Stephan RichterJana Blankschyn zeigt den neuen Glückstaler (c) GDM