“Tag des Sports”

31.08.2021

Glückstadt. Am Verkaufsoffenen Sonntag, den 5. September, ist der „Tag des Sports“. Zwischen 13 und 17 Uhr öffnen die Geschäfte der Innenstadt und auch Kunst- und Kulturliebhaber kommen auf ihre Kosten.

Der Sommer neigt sich dem Ende zu, die Temperaturen sinken – der ideale Zeitpunkt, um sich ein wenig auszupowern. Passend dazu organisiert die Turnerjugend Schleswig-Holstein in Zusammenarbeit mit dem ETSV Fortuna Glückstadt ein besonderes Angebot für Kinder, Jugendliche und Erwachsene auf dem Marktplatz. Von 13 bis 17 Uhr können die Teilnehmer das Kinderturn-Abzeichen für alle erwerben, welches aus verschiedenen Disziplinen wie beispielsweise Werfen und Trommeln besteht. Darüber hinaus wird eine Purzelbaum-Challenge veranstaltet. Ein weiteres Highlight am Tag des Sports bilden Aufführungen des ETSV Fortuna Glückstadt zwischen 14 und 15 Uhr. Bei schlechtem Wetter wird in die Fortunahalle am Sperforckenweg ausgewichen.

Parallel öffnen die Glückstädter Einzelhändler von 13 bis 17 Uhr ihre Geschäfte, wo sich das ein oder andere Sommerschnäppchen in den Regalen finden lässt oder bereits erste Accessoires für den bevorstehenden Herbst erworben werden können.
Und wenn die Einzelhändler ihre Türen zu den Verkaufsoffenen Sonntagen in Glückstadt öffnen, dann ist dies auch immer ein beliebtes Veranstaltungsdatum für viele weitere Attraktionen.

So findet an diesem Wochenende vom 5. bis 6. September “Kunst unter Bäumen” hinter der Stadtkirche statt. Sieben ausgewählte Glückstädter Künstler präsentieren am Samstag von 14 bis 19 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr ihre Arbeiten in naturnaher Umgebung. Untermalt wird dieses Event von musikalischen Einlagen der Sängerin “Kitty”.

Kulturliebhaber sollten zwischen 14 und 17 Uhr unbedingt das Stellwerkmuseum besuchen. Im Stellwerkmuseum kann neben einem Güterwagon, der aktuell gene-ralüberholt wird, der Führerstand der historischen Diesellok V 20 036 besichtigt werden. Bei schönem Wetter bieten die Freunde der Marschbahn e.V. Fahrten mit einer Handhebeldraisine an.
Für diejenigen, die sich lieber auf die Spuren der Stadtgeschichte machen möch-ten, bieten sich ein Besuch im Detlefsenmuseum oder eine eine historische Stadtführung an, die um 14 Uhr an der Touristinformation Glückstadt startet.

Das Angebot am Verkaufsoffenen Sonntag wird mit Lesungen in der Bücherstube am Fleth zwischen 15 und 17 Uhr vom Kinderbuchzeichner Gregor Hinz und im Wasmer Palais um 17 Uhr zum Thema “Ich bleibe dann mal hier – Pilgern auf dem Ochsenweg” abgerundet.

Wer nach dem ganzen Trubel ein wenig hungrig geworden ist, kann sich im An-schluss zu einem leckeren Matjesgericht bei den Glückstädter Gastronomen ein-finden und den Tag ausklingen lassen.

Alle weiteren Informationen gibt es bei der Glückstädter Touristinformation, Große Nübelstraße 31, telefonisch unter 04124-93 75 85 oder im Internet unter www.glueckstadt-tourismus.de.

Text zur freien Verwendung, Beleg erbeten.

Kontakt:
Glückstadt Destination Management GmbH
Große Nübelstraße 31, 25348 Glückstadt
Tel: 04124-93 75 85, Fax: 04124-93 75 86
Mail: buesing@glueckstadt-tourismus.de

Kontakt

Hinterlassen Sie uns eine kurze Nachricht. Wir melden uns dann umgehend.

Not readable? Change text. captcha txt

Geben Sie einen Begriff ein und drücken Enter um zu suchen.

Hafenquerung Fortuna-Bad (c) GDMKulturnacht(c)GDM