25.06.2019

Glückstadt. Das Stadtdenkmal ist bekannt für seinen idyllischen Hafen, glückliche Menschen und einen kleinen Silberling – den Original Glückstädter Matjes. Besucher die mehr über die Hintergründe von Glückstadt erfahren möchten, können die Stadt auf einem der vielen unterschiedlichen Rundgänge kennenlernen.

Der historische Rundgang führt die Teilnehmer zurück in die Zeit der Gründung vor etwa 400 Jahren, mit Glück von dem Stadtgründer Christian IV oder seiner Mätresse Wiebeke Kruse selbst begleitet. Von Glück konnte auch reden, wer die düsteren Zeiten des 17. Jahrhunderts überlebte, die Zeit der dunklen, nassen Gefängnisse, unheilbaren Krankheiten und grausamen Foltermethoden. Einen Blick in die Geheimnisse und Abgründe dieser Zeit gewährt der Rundgang „Dunkle Zeiten“. Für Glücksgefühle sorgt wiederum die Delikatesse „Der Original Glückstädter Matjes“. Beim „Matjesgang“ erhalten Teilnehmer einen Blick hinter die Kulissen des feinen Geschmacks und tauchen in die Zeit der Heringsloggerei ein.

Wer lieber sportlicher unterwegs ist, für den sind die neuen geführten Radtouren sehr empfehlenswert. Gemeinsam mit Gleichgesinnten können die Radtouren der Radreiseregion Glückstadt erlebt werden, wobei ortskundige Radliebhaber den Gästen ihre Heimat näherbringen. Auch hier gibt es ein breites Angebot an verschiedenen Touren, sodass eine einmali-ge Teilnahme nicht ausreichen wird.

Wer sich lieber selbst auf Erkundungstour begeben möchte, kann sich den neuen Audioguide ausleihen. “Besucher können sich mit dem Audioguide flexibel und ganz spontan unsere schöne Stadt und ihre besondere Geschichte erklären lassen. Dies ist eine gute Alternative, wenn an dem Tag gerade keine öffentliche Stadtführung angeboten wird”, erklärt Corinna Gross, Mitarbeiterin der Touristinformation Glückstadt. Der Audioguide hat die Größe eines Mobiltelefons und kann bei der Touristinformation ausgeliehen werden.

Wer jetzt Lust auf eine Stadtführung bekommen hat, kann sich bei den Mitarbeiterinnen der Touristinformation gerne beraten lassen oder sich direkt zum nächsten öffentlichen Rundgang anmelden. Die Termine dieser Rundgänge sind ebenfalls auf der Website www.glueckstadt-tourismus.de zu finden. Für größere Gruppen sind individuelle Termine buchbar.

 

Text zur freien Verwendung, Beleg erbeten.

Kontakt:
Glückstadt Destination Management GmbH
Große Nübelstraße 31, 25348 Glückstadt
Tel: 04124-93 75 85, Fax: 04124-93 75 86
Mail: info@glueckstadt-dm.de

Kontakt

Hinterlassen Sie uns eine kurze Nachricht. Wir melden uns dann umgehend.

Not readable? Change text. captcha txt

Geben Sie einen Begriff ein und drücken Enter um zu suchen.

Shopping am Hafen (c) GDMGlücks-Routen (c) GDM/Fotograf Kratz