25.02.2020

Glückstadt. In Glückstadts Geschäften wird nicht nur mit Bargeld bezahlt. Zu einem sehr beliebten Zahlungsmittel hat sich in den vergangenen Jahren auch der Glückstaler entwickelt. Und ab 2020 kann man mit dem Glückstaler nicht nur in insgesamt 15 neuen Betrieben mit dem beliebten Gutschein bezahlen, es gibt den Glückstaler künftig auch in einem Wert von 15 Euro.

2014 wurde der Glückstaler als Geschenkgutschein in Glückstadt von der GDM gemeinsam mit dem Arbeitskreis Einzelhandel eingeführt und ist seitdem aus Glückstadt nicht mehr weg-zudenken. Allein im vergangenen Jahr wurden insgesamt 5.674 Gutscheine in einem Gesamtwert von 74.150 Euro verkauft. Mit den neuen Betrieben akzeptieren nun insgesamt 50 Betriebe den Gutschein. Und die Auswahl ist vielfältig. Ob Schmuckstück, Buch, Deko-Artikel, Blumenstrauß, Werkzeug, Physiotherapie oder ein Restaurantbesuch – für jeden Geschmack ist auf jeden Fall etwas dabei. Auch viele Betriebe nutzen inzwischen den Glückstaler als Geschenk für ihre Mitarbeiter. Seit der Einführung Anfang 2014 wurden Glückstaler im Wert von insgesamt 202.930 Euro in den teilnehmenden Geschäften eingelöst. Dadurch, dass die komplette Abwicklung von der Ausgabe der Gutscheine bis zur Abrechnung innerhalb Glückstadts vorgenommen und nicht, wie bei anderen Städten, von einem externen Unternehmen abgewickelt wird, verbleibt die komplette Summe in der Stadt und stärkt somit den Einzelhandel und die Gastronomie.

Den Wünschen der Kunden folgend, wird es ab sofort den Gutschein als 15er-Glückstaler geben. „Häufig wurden wir gebeten einen Gutschein im Wert von 25 Euro auszustellen“, sagt Jana Blankschyn von der GDM GmbH. Mit dem neuen Glückstaler ist es nun möglich ab 10 Euro Glückstaler in 5er-Schritten zu kaufen.

Neu beim Glückstaler dabei sind: Academy Fahrschule, Apollon-Physiotherapie, BTN – Bauelemente Technik Nord GmbH, E-Center Frauen, Edeka Greve, Fortuna Getränkemarkt, Fortuna Vereinsheim bei Manny, Hagebaumarkt Glückstadt, Haus der Bewegung, Hofladen von Plotz Spezialitäten GmbH, Laaf Chocolate, Logger kombüse, Optiker Schöneberg, Radhus Horn, Wohnideen Kupke.

Text zur freien Verwendung, Beleg erbeten.

 

Kontakt:
Glückstadt Destination Management GmbH
Große Nübelstraße 31, 25348 Glückstadt
Tel: 04124-93 75 85, Fax: 04124-93 75 86
Mail: witzdam@glueckstadt-tourismus.de

Kontakt

Hinterlassen Sie uns eine kurze Nachricht. Wir melden uns dann umgehend.

Not readable? Change text. captcha txt

Geben Sie einen Begriff ein und drücken Enter um zu suchen.

Veranstaltungskalender auf der HomepageFlohmarktanmeldung Matjeswochen für Anlieger (c)GDM