10.02.2020

Glückstadt. Auch wenn das Programm „Fairboten“ heißt, ist das Lachen hier ausdrücklich erlaubt und lässt sich an diesem Abend definitiv nicht vermeiden. Die Leipziger Pfeffermühle ist dank der Glückstadt Destination Management (GDM) wieder in Glückstadt und wird am 06. März um 20 Uhr im Theater am Neuendeich im Rahmen des KulturMärz ordentlich die Bauchmuskeln der Besucher strapazieren.

Seit über 65 Jahren streut die Leipziger Pfeffermühle ihren scharfen Pfeffer in das politische Zeitgeschehen und gehört damit zu den ältesten und bekanntesten Kabaretts der deutschen Kleinkunstszene. Zu sehen bekommen die Zuschauer an dem Abend die nackte Wahrheit und diese ist wirklich oft genug zum Lachen komisch. Denn die Leipziger Pfeffermühle zeigt bei ihrem vierten Gastspiel in Glückstadt wieder mal Entschlossenheit, auch wenn es “Fairboten” ist:

Sich regen bringt Segen, sagt der Volksmund. Aber wenn man dann zur Tat schreitet, eingreift, hilft oder Partei ergreift, ist es oft verboten! Ist das fair? Die Pfeffermühle sagt dazu unmissverständlich: Nein! Haben Sie Mut! Helfen Sie einem Lehrer, wenn er mit Helikopter-Eltern kollidiert! Kümmern Sie sich um arbeitslose Dackel! Singen Sie im Fahrstuhl, der stecken bleibt, auch mal die Internationale! Pflegen Sie das Personal in Pflegeberufen! Rufen Sie dem kleinen Mann zu: Es kommt nicht auf die Größe an!

„Die Gäste werden also nicht nur außergewöhnlich gut unterhalten, sondern bekommen auch humoristische Lebenstipps an die Hand – ein nachhaltiger Abend also!“, kommentiert Ann-Kathrin Witzdam (GDM) das aktuelle Programm. Die Karten kosten im Vorverkauf 19 Euro, an der Abendkasse 22 Euro. Schüler und Studenten erhalten 50 Prozent Ermäßigung. Los geht der unvergessliche Abend um 20 Uhr, der Einlass beginnt bereits um 19 Uhr. Erhältlich sind die Karten ab sofort bei der Touristinformation Glückstadt, Große Nübelstraße 31, und der Bücherstube am Fleth, Am Fleth 30. Weitere Informationen gibt es auch im Internet unter www.glueckstadt-tourismus.de oder telefonisch unter 04124-93 75 85.

Text zur freien Verwendung, Beleg erbeten.

Kontakt:
Glückstadt Destination Management GmbH
Große Nübelstraße 31, 25348 Glückstadt
Tel: 04124-93 75 85, Fax: 04124-93 75 86
Mail: witzdam@glueckstadt-tourismus.de

Kontakt

Hinterlassen Sie uns eine kurze Nachricht. Wir melden uns dann umgehend.

Not readable? Change text. captcha txt

Geben Sie einen Begriff ein und drücken Enter um zu suchen.

Fackelrundgang - Valentinstags-SpecialVeranstaltungskalender auf der Homepage