12.11.2019

Glückstadt. Mal eben kurz einen Tagesauflug nach Stade zu unternehmen, dass überlegt sich ein Glückstädter aufgrund der langen Anreise schon gründlich. Dies ändert sich jetzt für kurze Zeit: Die Fähre Liinsand pendelt zur Vorweihnachtszeit vom 15.11. bis zum 22.12. zwischen Stade und Glückstadt und verbindet die beiden Elbstädte.

Die Fähre Liinsand fährt normalerweise zwischen Stade, Wedel und Hamburg. Doch im Winter werden Sonderfahrten zwischen Glückstadt und Stade angeboten. Vom 15. November bis 22. Dezember nimmt die Liinsand jeden Donnerstag von Stade Kurs auf Glückstadt. Ankunft in Glückstadt ist nach einer circa einstündigen Fahrt jeweils um 10:55 Uhr. Vom Hafen aus beginnt auch die 1 ½ stündige Stadtführung, damit sich Ortsfremde mit der Stadt vertraut machen können. Danach haben die Gäste die Möglichkeit in Ruhe Glückstadt zu erkunden, Original Glückstädter Matjes in den urigen Restaurants zu essen, das Museum zu besichtigen oder gemütlich zu bummeln.

Um 11 Uhr macht sich die Fähre wieder auf nach Stade, sodass Glückstädter ebenfalls die Chance haben mit einer schönen Fährfahrt nach Stade zu gelangen. Vom Anleger Stadersand bringt ein Buszubringer der Linie 2006 die Gäste in die Stader Innenstadt. Gerade für die Adventszeit lohnt sich ein Ausflug nach Stade, denn der Weihnachtsmarkt hat am Donnerstag immer von 10:30 Uhr bis 20 Uhr geöffnet. Erstmalig wird der Stader Weihnachtsmarkt ergänzt durch einen skandinavisch inspirierten Markt, welcher vom 25. November bis 29. Dezember auf dem Stader Fischmarkt zu finden ist. Auf dem sogenannten “Nordlicht” begrüßen schwedisch bunte Holzhütten mit köstlichen Leckereien die Besucher. Stilvolle Dekoration und Mitmachaktionen bringen kulinarische und kulturelle Eindrücke von Weihnachten im hohen Norden in die romantische Kulisse des Hansehafens. Zudem kann nach Weihnachtsgeschenken gestöbert, Stade im weihnachtlichen Glanz erkundet oder einfach mal die Aussicht von der anderen Elbseite genossen werden.

Um 16 Uhr fährt die Liinsand erneut von Stade nach Glückstadt und nimmt die Besucher, die nicht in Stade übernachten möchten, wieder zurück nach Glückstadt. Für die Tagesbesucher aus Stade geht es um 17 Uhr von Glückstadt aus zurück nach Hause. Der Ausflug mit Hin- und Rückfahrt kostet 25 € und eine Einzelfahrt 12,50 €. Das Fahrrad kann ebenfalls für 5 € mitgenommen werden. Die Vorverkaufsstellen für die Fahrten sind die Touristinformation Glückstadt (Tel. 04124-937585) und die Touristinformation Stade (Tel. 04141-776980).

Text zur freien Verwendung, Beleg erbeten.

Kontakt:
Glückstadt Destination Management GmbH
Große Nübelstraße 31, 25348 Glückstadt
Tel: 04124-93 75 85, Fax: 04124-93 75 86
Mail: klamka@glueckstadt-dm.de

Kontakt

Hinterlassen Sie uns eine kurze Nachricht. Wir melden uns dann umgehend.

Not readable? Change text. captcha txt

Geben Sie einen Begriff ein und drücken Enter um zu suchen.

Sternenzauber in Glückstadt / © GDM GmbH