31.01.2020

Glückstadt. Der 14. Februar steht ganz im Zeichen der Liebe. Natürlich auch in Glückstadt. Passend zum Thema veranstaltet die GDM am 14. Februar um 17 Uhr einen ganz besonderen Fackelrundgang.

Im Schein der Fackeln erleben die (verliebten) Teilnehmer Glückstadts schönste Seiten. In der eineinhalbstündigen Führung erfahren die Teilnehmer nicht nur spannende Fakten, sondern auch das ein oder andere pikante Detail von der großen Liebesgeschichte mit tragischem Ende, die sich in den Elbestadt abgespielt hat. Zum Abschluss erwartet alle Teilnehmer zur Feier des Tages ein Glas Sekt in der Logger kombüse und wer möchte, kann sich hier noch einen Tisch als Abschluss dieses romantischen und außergewöhnlichen Abends reservieren.

Die Führung kostet 12 Euro pro Person und der Treffpunkt ist an der Touristinformation Glückstadt, Große Nübelstraße 31. Anmeldungen sowie eine entsprechende Tischreservierung im Logger nehmen die Mitarbeiterinnen der Touristinformation persönlich oder am Telefon unter 04124 – 937 585 entgegen. Übrigens: Diese romantische Führung eignet sich auch perfekt als Überraschungsgeschenk für den Partner.

Text zur freien Verwendung, Beleg erbeten.

Kontakt:
Glückstadt Destination Management GmbH
Große Nübelstraße 31, 25348 Glückstadt
Tel: 04124-93 75 85, Fax: 04124-93 75 86
Mail: witzdam@glueckstadt-tourismus.de

Kontakt

Hinterlassen Sie uns eine kurze Nachricht. Wir melden uns dann umgehend.

Not readable? Change text. captcha txt

Geben Sie einen Begriff ein und drücken Enter um zu suchen.

Lichterrundgang (c) GDM-MartensLeipziger Pfeffermühle (c) Stephan Richter