08.01.2020

Glückstadt. Der Dezember ist vorüber und damit auch die Lichterzeit. Der Januar wirkt dagegen immer grau und trüb. Die GDM bringt daher am 18. Januar mit dem beliebten Fackelrundgang Licht ins Dunkle.

Gemeinsam mit einem sachkundigen Stadtführer geht es im Schein der Fackeln durch die verträumten Gassen Glückstadts. Die eineinhalbstündige Führung ist gespickt mit spannenden Fakten und lustigen Döntjes über die bewegte Geschichte der Elbestadt. Und da die Temperaturen im Januar in der Regel nicht besonders hoch sind, gibt es zum Abschluss der Führung einen wärmenden Glühwein am Nettchen.

Los geht es um 16 Uhr an der Touristinformation Glückstadt, Große Nübelstraße 31. Die Führung kostet 12 Euro inkl. Fackel und einem Glühwein. Anmeldungen nehmen die Mitarbeiterinnen der Touristinformation persönlich oder am Telefon unter 04124-937585 entgegen.

Text zur freien Verwendung, Beleg erbeten.

Kontakt:
Glückstadt Destination Management GmbH
Große Nübelstraße 31, 25348 Glückstadt
Tel: 04124-93 75 85, Fax: 04124-93 75 86
Mail: witzdam@glueckstadt-tourismus.de

Kontakt

Hinterlassen Sie uns eine kurze Nachricht. Wir melden uns dann umgehend.

Not readable? Change text. captcha txt

Geben Sie einen Begriff ein und drücken Enter um zu suchen.

10. Glückstädter Poetry SlamFackelrundgang - Valentinstags-Special