Aktuelle Informationen zur Lage in Glückstadt

#sichererKursaufGlückstadt

Liebe Gäste,

wir freuen uns, Sie wieder als Gäste in Glückstadt begrüßen zu dürfen. Ihren Urlaub bei uns können Sie fast uneingeschränkt genießen. Einige Regeln gibt es allerdings zu beachten. Die aktuelle Landesverordnung dazu finden Sie hier.

Damit die Lockerungen Bestand haben, sind wir alle zusammen aufgefordert, rücksichtsvoll und vorsichtig miteinander umzugehen. Grundsätzlich gilt ab sofort eine Nachweispflicht für Beherbergungsbetriebe wie Hotels, Pensionen und Jugendherbergen. Beim Einchecken in eine Unterkunft ist ein Impf- oder Genesenen-Nachweis vorzulegen, alternativ kann auch ein negativer Corona-Test gezeigt werden.

Diese sogenannte 3G-Regel gilt ab sofort ebenfalls für die meisten Innenräume, wie beispielsweise in der Gastronomie. Mit der Landesverordnung zum 20. September entfallen die meisten Einschränkungen. Eine Abstands- oder Maskenpflicht gibt es nicht mehr.  Sollten aber Abstände nicht eingehalten werden können, wird weiterhin das Tragen von Masken empfohlen.

An Orten, an denen die 3G-Regelung nicht greift – etwa in Bus und Bahn sowie im Einzelhandel – gilt die Maskenpflicht weiter.

Eine Übersicht über die aktuellen Testmöglichkeiten haben wir Ihnen hier zusammengefasst. Terminbuchungen können größtenteils über die Seite www.coronatest-steinburg.de vorgenommen werden. Dort finden Sie auch eine weitere Übersicht über Teststationen in Glückstadt und der Umgebung.

Für die Vorfreude besuchen Sie uns gerne auf Facebook und Instagram, wo wir Ihnen wunderschöne Eindrücke aus Glückstadt präsentieren.

Und sollten Sie Fragen haben, rufen Sie uns gerne an oder schreiben uns eine Email. Wir in der Touristinformation sind weiterhin für Sie da! Sie erreichen uns zu folgenden Zeiten: Montag bis Freitag 9.30-13 Uhr und 13.30-17 Uhr und Samstag und Sonntag 10-16 Uhr.

Passen Sie gut auf sich auf und bleiben Sie gesund,

Ihr Team der Touristinformation Glückstadt

Wenn Sie Sorge haben, sich eventuell angesteckt zu haben, verhalten Sie sich besonnen und rufen den Ärztlichen Bereitschaftsdienst an unter Tel. 116 117. Dort stehen Ihnen Ansprechpartner rund um die Uhr zur Verfügung, mit denen Sie das weitere Vorgehen besprechen können.

Kontakt

Hinterlassen Sie uns eine kurze Nachricht. Wir melden uns dann umgehend.

Not readable? Change text. captcha txt

Geben Sie einen Begriff ein und drücken Enter um zu suchen.