27. Juli 2016

Am Sonntag, 7. August, lädt das Stadtdenkmal Glückstadt zum nächsten verkaufsoffenen Sonntag „Glückstadt Summer Sale“ ein. Beim entspannten Bummel durch die Geschäfte lassen sich tolle spätsommerliche Angebote und vielleicht auch das ein oder andere Schnäppchen entdecken. Geöffnet ist von 13 bis 17 Uhr.

Dabei kann nicht nur geshoppt werden. Für alle die mehr über die Glückstädter Geschichte erfahren möchten, beginnt um 14 Uhr ein geführter Stadtrundgang. Treffpunkt ist vor der Stadtkirche. Sehenswert sind ebenfalls die aktuellen Ausstellungen zum Beispiel im Palais für aktuelle Kunst oder dem Detlefsenmuseum. Im Detlefsenmuseum erwarten die Besucher zurzeit zwei Ausstellungen. Zum einen werden noch bis 13. November Aquarelle von Uwe Paduck gezeigt sowie Skizzen, Öl- und Aquarellbilder des Pinneberger Künstlers Rudolf Grothkop. Diese Ausstellung läuft noch bis 11. Dezember. Zusätzlich ist von 14-17 Uhr das Museums-Stellwerk am Bahnübergang Christian-IV-Straße geöffnet.

Für die maritimen Fans bietet der Schlepper Woltman eine Elbfahrt nach Hamburg an. Um 15 Uhr legt der Schlepper am Außenhafen ab zu seiner Tour nach Hamburg-Övelgönne. Außerdem bietet der Ewer Gloria eine Fahrt ab Itzehoe über Glückstadt nach Elmshorn an. Los geht es in Itzehoe an der Ruschmühle um 10.30 Uhr.

Alle Informationen zum verkaufsoffenen Sonntag gibt es bei der Glückstädter Touristinformation, Große Nübelstraße 31, telefonisch unter 04124-93 75 85 oder im Internet unter www.glueckstadt-tourismus.de.

Text zur freien Verwendung, Beleg erbeten.

Pressekontakt:
Ann-Kathrin Witzdam
Glückstadt Destination Management GmbH
Gr. Nübelstr. 31, 25348 Glückstadt
Tel. 04124-937585
email: witzdam@glueckstadt-dm.de

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text.

Geben Sie einen Begriff ein und drücken Enter um zu suchen.