Schietwetter-Tipp!

Eine Seefahrt die ist lustig, eine Seefahrt die ist schön! Denn da kann man, im schön warmen, Seehundbänke sehn…
Ob die Sonne scheint oder es regnet, eine Fahrt mit dem Tidenkieker lohnt sich bei jeder Wetterlage. Abhängig von den jeweiligen Tidenverhältnissen wird elbeaufwärts die Insel Schwarztonnensand oder elbeabwärts die Brammer Bank besucht. Mit einem dampfenden Kaffee in der Hand kann man vom Schiff aus die faszinierende Landschaft der maritimen Unterelbe bestaunen. Eine weitere Besonderheit des Tidenkiekers ist der herablassbare Steg. So können Fahrgäste trockenen Fußes die Strände betreten und Vögel und Seehundfamilien beobachten.
Die nächste Abenteuerfahrt mit dem Tidenkieker findet am 12. August um 15.30 Uhr statt. Weitere Informationen und Fahrten finden Sie hier unter Tidenkieker.

Kontakt

Hinterlassen Sie uns eine kurze Nachricht. Wir melden uns dann umgehend.

Not readable? Change text. captcha txt

Geben Sie einen Begriff ein und drücken Enter um zu suchen.

Christian IVDer Tidenkieker / © Verein für Naturerlebnisse