Glückstadt allgemein

Hier finden Sie grundlegende Informationen für Ihre Berichterstattung über Glückstadt. Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Bei Veröffentlichung freuen wir uns über die Zusendung eines Belegexemplares.

Glückstadt in Kürze

Glückstadt in Kürze

Glückstadt ist ein echtes Kleinod unter den norddeutschen Städten und zugleich Resultat eines ehrgeizigen Königstraums: 1617 beschloss Christian IV., König von Dänemark und Herzog von Schleswig und Holstein, der Hansestadt Hamburg Konkurrenz zu machen. Inmitten von unwegbarem Gelände ließ er eine Festungsstadt aus dem Boden stampfen, die sich eng an die Vorbilder aus der italienischen

Glückstadt – Königstraum und Stadtdenkmal an der Elbe

Glückstadt – Königstraum und Stadtdenkmal an der Elbe

Christian IV., Dänen-König und Herzog von Schleswig und Holstein, hatte den Traum, eine Stadt an der Elbe zu gründen, die eine prächtige und machtvolle Konkurrenz für Hamburg darstellt. Als er 1617 auf unbewohntem Gelände den ersten Grundstein für die Stadt legen ließ, tat er dies mit den optimistischen Worten

Matjes - ein Glückstädter Original

Matjes – ein Glückstädter Original

Ein kleiner „Silberling“ ist der „Ehrenbürger“ Glückstadts. Der Original Glückstädter Matjes kann auf eine über hundertjährige Tradition zurückblicken. Bis heute wird er in reiner Handarbeit ohne Zusatz von künstlichen Aromastoffen hergestellt. Feinschmecker und Matjeskenner schätzen den unvergleichlichen Geschmack. Doch am Anfang steht der Hering

Presseservice

Presseservice

Überblick

Presse Überblick

Pressemeldungen

Pressemeldungen

Presseverteiler

Presseverteiler
Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text.

Geben Sie einen Begriff ein und drücken Enter um zu suchen.