21. November 2016

Lebkuchenduft hängt in der Luft, Lichterglanz erhellt die Fenster, leuchtende Kinderaugen, Besinnlichkeit, Genuss und etwas für Andere tun – das alles gehört zur Adventszeit. Um die wohl schönste Zeit des Jahres abzurunden organisiert die Glückstadt Destination Management GmbH auch in diesem Jahr wieder den Glückstädter Sternenzauber.

Kultur, Einzelhandel und Gastronomie haben ein stimmungsvolles Programm für Jung und Alt zusammengestellt. Mit kleinen und größeren Veranstaltungen und vielen Aktionen und Angeboten vom 26. November bis 24. Dezember wird das Warten auf die Feiertage versüßt. Konzerte, Mitmachaktionen, Lesungen oder Ausstellungen laden zu besinnlichen und fröhlichen Momenten abseits des Weihnachtstrubels ein. Kinder können sich auf fantasievolle Märchennachmittage oder schöne Bastelstunden in der Kerzenwerkstatt freuen.

Traditioneller Höhepunkt im SternenZauber ist der Weihnachtsmarkt vom 9. bis 11. Dezember. Der kleine, beschauliche Markt auf dem historischen Glückstädter Marktplatz lädt ein zum Bummeln, Klönen und gemütlichen Beisammensein bei Glühwein, Waffeln und gebrannten Mandeln. Naturseifen, Schmuck und Filzaccessoires, Keramik und Weihnachtssterne werden in weihnachtlich geschmückten Holzhütten verkauft. Auch in diesem Jahr hat der Weihnachtsmann seinen Besuch fest zugesagt und nimmt in seiner „Sprechstunde“ die Weihnachtswünsche höchstpersönlich entgegen. Natürlich hat er auch Zeit für einige Runden auf dem Kinderkarussell eingeplant. Auf der kleinen Weihnachtsmarktbühne sorgt Live-Musik für stimmungsvolle Momente und am Sonntagnachmittag wird Janomani das Publikum mit Jonglage, Zauberei, Hochradfahren und dem Spiel mit dem Feuer in seinen Bann ziehen. Der Weihnachtsmarkt ist geöffnet am Freitag von 14-19 Uhr, Samstag von 11-21 Uhr und Sonntag von 11-18 Uhr.

Auf der Suche nach dem passenden Weihnachtsgeschenk finden sich auch in den Glückstädter Geschäften zahlreiche Ideen. Mit dem Glückstädter Adventskalender gibt es jeden Tag ein besonderes Angebot von Einzelhandel und Gastronomie. Ob Rabatte, Aktionen, kleine Geschenke oder verführerische Weihnachtsmenüs in den Restaurants – Vorbeischauen lohnt sich. Als zusätzliches Dankeschön beim Einkaufen gibt es in zahlreichen Geschäften die SternTaler, mit denen man die Chance auf tolle Sachpreise und als Hauptgewinn einen Einkaufsgutschein in Höhe von 500 Euro hat.

Neu dabei ist in diesem Jahr die Aktion „Weihnachtswichtel gesucht“. Kinder bis 12 Jahre sind dazu aufgerufen ihren selbstgebastelten Weihnachtsbaumschmuck an den Weihnachtsbaum in der Touristinformation zu hängen. Jeder Teilnehmer erhält als Dankeschön einen Gutschein für das Kinderkarussell auf dem Glückstädter Weihnachtsmarkt und nimmt automatisch an der Verlosung der Weihnachtsgeschenke teil.

Ab sofort ist der SternenZauber-Flyer mit allen Informationen und Terminen bei der Touristinformation und in vielen Geschäften und Einrichtungen der Innenstadt erhältlich. Unter www.glueckstadt-tourismus.de ist das Programm ebenfalls nachzulesen.

Text zur freien Verwendung, Beleg erbeten.

Pressekontakt:
Ann-Kathrin Witzdam
Glückstadt Destination Management GmbH
Gr. Nübelstr. 31, 25348 Glückstadt
Tel. 04124-937585
email: witzdam@glueckstadt-dm.de

Kontakt

Hinterlassen Sie uns eine kurze Nachricht. Wir melden uns dann umgehend.

Not readable? Change text. captcha txt

Geben Sie einen Begriff ein und drücken Enter um zu suchen.

Glückstädter Weihnachtskugel 2016 / © GDM GmbHDas Duo Glüxklang spielt in den Glückstädter Geschäften / © Heiderose M. Kay