„Der falsche Ritter“ ist eine Geschichte über Martin Luther, der als falscher Ritter auf die Wartburg entführt wird. Er kämpft mit Worten statt mit Waffen für den Glauben. Es ist ein Singspiel, das einen Teil der Reformationsgeschichte aufnimmt und ist somit auch ein Beitrag zum 500-jährigen Reformationsjubiläum.

Begeleitet werden die Kinderchöre der Stadtkirche von einem Instrumentenensemble.

Ort: Stadtkirche, Am Markt
Beginn: 16.00 Uhr, Eintritt frei
Kontakt

Hinterlassen Sie uns eine kurze Nachricht. Wir melden uns dann umgehend.

Not readable? Change text. captcha txt

Geben Sie einen Begriff ein und drücken Enter um zu suchen.

Ewer Gloria / © Holstein Tourismus, Photo CompanySchnäppchenrausch